Samstag, 23. Jänner 2021 

Clearing Broker (CB)

Hauptaufgaben:

  • Führung der Kundekonten
  • Halten des Geldes und der Wertpapiere
  • Tägliche Abrechnung der Konten samt Erstellung und Versendung der Kontoauszüge
  • Muss eine Clearing Firma oder Bank sein und ist Mitglied der Einlagensicherung

Der Clearing Broker (CB) wickelt die finanzielle Seite der Aufträge ab. Er ist meist eine Bank oder ein Clearinghaus und Mitglied der Einlagensicherung. Der CB rechnet alle Aufträge ab und verbucht den entsprechenden Gewinn/Verlust auf den Kundenkonten. Die Konten werden täglich abgerechnet. Die Bank oder das Clearinghaus hält also Kundengelder und Wertpapiere, führt Kapitalein- und -ausgänge durch, erstellt Abrechnungen und Kontoauszüge. Der CB ist gegenüber der Clearingbehörde bzw. Börse für die korrekte Abrechnung aller Transaktionen verantwortlich.

daytradeaustria.com wählt nur große und namhafte Banken und Clearing Häuser als Clearing Broker und Partner aus. Derzeit arbeiten wir neben anderen auch mit JP Morgan, Lloyd's, Deutsche Bank, RCG (Rosenthal Collins Group), ABN Amro, Penson Financial und Saxo Bank zusammen.

 

Rufen Sie jetzt unser Team in Österreich an !
Von 09:00 bis 22:00 MEZ unter
+43 (0) 676 / 3554340

Handelskonto eröffnen Demo bestellen

Please note that Forex, CFDs and other leveraged trading involves significant risk of loss. It is not suitable for all investors and you should make sure you understand the risks involved, seeking independent advice if necessary.

daytradeaustria.com
DT Brokerage GmbH. A-8020 Graz. AUSTRIA. Fabriksgasse 27.
Tel. +43.676.3554340.